Startseite
    wer wir sind!
    Neuigkeiten, auch bekannt als NEWS
    Was können sie tun?
    WAHLKAMPFKRAM
    Möchten Sie eine Koalition?
    wir mal ganz privat
    Die Minister bringen hier so zeugs rein.
    Sachen die wir mögen/nicht mögen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Chuzpa-Musikantengruppe
   dIe ErZiehungsBereChTigtEn
   Skatoons-Ska Punk aus Hamburg!!!Fette Kiste
   Antifa-Homepage
   Das EBA Video
   Bevensener Gegen-Rechts Seite
   Die Seite zum Trailer
   POT-Film Scheißen für den Weltfrieden
   KEIN BOCK AUF NAZIS

http://myblog.de/polle1234

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ein kleiner Beitrag zum Thema G8-Gipfel in Heiligendamm

 

Ich schreibe diesen ersten Eintrag seit Wochen zwischen Schwelle und Angel, bin aber der Meinung, dass von POT unbedingt noch ein kleines Statement abgegeben werden muss.

 

G8- Great Acht; die großen Acht. Was für eine Bezeichnung. Die mächtigsten Staatschefs dieser Erde treffen sich in gemütlicher Millionenteurer Runde um gemütlich über das Schicksal des Restes der Welt zu „diskutieren“. (Diskutieren heißt in diesem Fall Geigenmusik hören und wahnsinnige Gelder verschleudern, nebenbei noch ein paar Befehle zum Verprügeln von Demonstranten geben) Acht Länder die sich aufspielen eine Art Gericht über den Rest der Welt zu bilden. Acht Länder, die über Armut und Hunger des Teiles der Erde entscheiden, die selber nichts dazu sagen dürfen, nicht gehört werden. Acht Länder, die versuchen noch mehr Macht und Geld zu scheffeln.

Vorherschende Themen seien Klimapolitik, Außenpolitik, Armut, Aids. Aids, das sicher immer weiter ausbreitet, da die reichen Pharma-Konzerne nicht bereit sind ihre Möglichkeiten zur Aidsbekämpfung mit den „Dritte-Welt-Ländern“ zu teilen. Armut, die durch die langen Jahrhunderte Imperialismus und Kolonisierung herrührt, deren Ursache eine Ausbeutung ist, die immer noch betrieben wird, von den „westlichen“ Firmen. Außenpolitik, die darauf abzielt die reichen und gleichzeitig natürlich auch „moralisch guten“ Länder dieser Erde vor den „bösen“ Flüchtlingen zu schützen, zu versperren und eine wunderbare Aufrüstung zu betreiben, die dazu führen soll noch mehr Macht zu erlangen. Klimapolitik, die schon im Voraus gescheitert ist, da die großen Länder, die großen Verursacher immer noch mehr auf die Wirtschaft schielen und kein Einlenken in Sicht ist.

 

Dies Liebe Leute ist G8, begleitet von schmackhaften Essen, einer wunderschönen Aussicht, tausenden gewaltbereiten Bullen und einem wunderschönen Zaun um die Idylle auch ja zu bewahren.

 

POT unterstützt jene, die sich aufgemacht haben um gegen diese Machtverteilung und Machtmissbrauch zu demonstrieren. Setzt ein Zeichen und lasst euch nicht von den Knüppeln und Wasserwerfern der Bullen einschüchtern.

Zum Thema gewaltbereite Bullen, damit nicht wieder Stimmen kommen die dies wehemend abstreiten. Soeben wurde im Fernsehen(Oha aufgemerkt) die Nachricht übertragen, dass sich ein Zivilbulle als Autonomer Demonstrant verkleidet hat und versuchte die Demonstranten aufzustacheln um den Bullen so einen Grund zur Gewalt zu liefern. Herzliche Grüße an die schwarzen Helmträger, der Protest wird weitergehen und eure Schlagstöcke werden niemanden aufhalten, vor allem nicht die freien Gedanken
6.6.07 22:03


kleene Anmerkung..

Die 2000 Besucher marke haben wir auch geknackt..

schöne kiste schöne kiste

23.3.07 14:40


Nun ja, wahrlich wahrlich bedauerlich ist es schon die Vernachlässigung dieser Seite. Jedoch möchte ich mich ein wenig für dieses ungebührliche Verhalten rechtfertigen.

Denn ein neues Projekt verbraucht nun viel meiner privaten Zeit,

Der neue Stern am Himmel der Rocker und Entrockten.

Die Erziehungsberechtigten haben ihre Arbeit aufgenommen um so viel Lärm wie nur irgendwie möglich zu machen.Diese junge aufstrebende Gruppe macht nach eigenen Angaben Alternative-Punk-Rock(was so viel heißt wie, eine Gitarre, ein Bass, ein Schlagzeug, ein Sänger und alle geben irgendwelche Töne von sich)

Diese Band, liebe Mitwähler und Mitwählerinnen ist überhaupt nichts für zartbeseitete Ohren.

Nun, um auch den Rest der Welt an diesem Wahnsinnsprojekt teilhaben zu lassen, das vier untalentierte junge Menschen auf die Beine gestellt haben, gibt es nun die erste offizielle Homepage, die natürlich auch bei uns unter der Kategorie -Links- zu finden ist.

Diese Internet Webside ist allerdings noch in Arbeit, jedoch unbedingt besuchenswert. Unter anderem kann man dort schon ein erstes Probe-Video bestaunen.

Also, nix wie rauf auf den LINK!!!!!!!

16.3.07 18:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung